Farriers Choice Huf-Ergänzung

Farriers Choice ist ein Hufzusatz mit einer einzigartigen Kombination aus Biotin, der Alge Ascophyllum nodosum und essentiellen Mikromineralien. Farriers Choice erhält die Hufqualität, indem es ein gutes Wachstum unterstützt und zu einem starken, widerstandsfähigen, harten Hufhorn beiträgt.


46.50

Farriers Choice Relaunch 2022
More Information

Zusätzliche Produktinformationen

Farriers Choice ist ein Nahrungsergänzungsmittel in Pulverform zur Unterstützung stärkerer und gesünderer Hufe. Farriers Choice erhält die Hufqualität, indem es gutes Wachstum unterstützt und durch seine einzigartige Wirkstoffkombination zu starkem, widerstandsfähigem, hartem Hufhorn beiträgt.

Biotin ist in hoher Konzentration enthalten, da es eine Reihe klinischer Studien gibt, die eine Verbesserung der Hufqualität und des Zustands sowie der Wachstumsrate durch die Langzeitfütterung von Biotin bei Pferden mit Hufhornproblemen zeigen (Comben et al., 1984; Buffa et al., 1992; Geyer & Schulze, 1994; Josseck et al., 1995; Zenker et al., 1995; Reilly et al., 1998). Biotin muss bei Pferden, die zu Hufproblemen neigen, kontinuierlich gefüttert werden.

Zinc und Copper sind essentielle Mikromineralien, die der Schlüssel für gesundes Hufhorn sind und im Futter fehlen. Eine Zinkergänzung ist sinnvoll, da Hufhorn- und Weißlinienkrankheiten von geringer Qualität mit einer suboptimalen Zinkzufuhr in Verbindung gebracht werden können (Coenen & Spitzlei, 1997; Hihami, 1999).

Seaweed ist eine traditionelle Ergänzung für gesunde Hufe. Algen sind reich an Jod, das dem natürlichen Futtermangel entgegenwirkt. Jodmangel in der Nahrung führt zu grobem, trockenem, keratinisiertem Gewebe (Safer, 2011), was sich auf Haare, Haut und Hufe auswirkt.

MSM und Methionine sind reichhaltige Schwefelquellen, die ein integraler Bestandteil des Hufproteins Keratin sind, sodass eine Supplementierung die intrinsische Zugfestigkeit des Hufhorns verbessern kann.

Die einzigartige Formulierung von Farriers Choice fördert das Hufwachstum, verbessert die Bindung innerhalb der Hufwand und trägt zur Belastbarkeit und Härte des Hufhorns bei. Es ist ideal für Pferde, die zu Rissen, Spalten und Brüchen des Hufhorns neigen, bei denen langsames Wachstum ein Problem darstellt, und für Pferde mit spröden oder weichen Hufwänden.